X

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen.
Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

DRK-Kreisverband Hagen e.V.

Lange Str. 9-11
58089 Hagen

Tel. 02331 34567
Fax 02331 958966

kontakt@drk-hagen.de

x

> 2016 April

27. April 2016

_MG_0613_bearb

Anna-Katharina Bohde: Vorfreude auf den 105. Geburtstag

Als Anna-Katharina Bohde in Hohenlimburg geboren wurde, regierte Kaiser Wilhelm II. das Deutsche Reich, und einen Weltkrieg hatte es noch nicht gegeben. Damals, im August 1911, konnte niemand ahnen, dass Anna-Katharina fast 105 Jahre später lebhaft aus einer Zeit berichten [...]

19. April 2016

Fluechtlingsbild_aus_Weihnachtsschreiben_2015

Flüchtlingshilfe des DRK: Mit noch mehr Qualität in die Zukunft

Als im vergangenen Jahr der historisch einmalige Flüchtlingsandrang ganz Deutschland für große Herausforderungen stellte, war auch auf den DRK-Kreisverband Hagen Verlass. Innerhalb kürzester Zeit schufen haupt- und ehrenamtlicher Rotkreuz-Helfer eine funktionierende Infrastruktur, die Ordnung ins Chaos brachte und tausenden Menschen [...]

13. April 2016

IMG_2110

Kleiderlädchen im neuen Kleid

"Henrys Kleiderlädchen" steht für schöne Kleidung zum kleinen Preis. Menschen, die günstige Bekleidung suchen, finden hier viele - oft hochwertige Second-Hand-Artikel, die grundsätzlich nicht mehr als fünf Euro kosten. Jetzt - vier Jahre nach dem Start - hat der beliebte [...]

Seniorenhandwerker suchen neue Mitstreiter

Die Seniorenhandwerker suchen Nachwuchs. Gefragt sind Menschen, die auch nach ihrem Berufsleben noch gerne anpacken, um älteren Menschen bei handwerklichen Problemen ehrenamtlich zu helfen. Am dringendsten wird zurzeit ein Freiwilliger mit einem Händchen für einfache Klempnerarbeiten benötigt. Seit 2009 sind [...]

4. April 2016

DRK Hausnotruf: Patientin mit Notruf-Knopf

Sicherheit per Knopfdruck

Im Notfall ist die Hilfe stets nur einen Knopfdruck weit entfernt. So kann der Hausnotruf Leben retten. Doch auch wenn glücklicherweise meist nichts passiert, leistet das Angebot einen wichtigen Dienst. Denn mit dem Hausnotruf können pflegebedürftige bzw. eingeschränkte Menschen weiter [...]